„DIE GÄRTEN DER SCHUTZZONE RENNWEG“ mit Prof. Eva Berger

Eine Führung in und um die Gärten der Schutzzone Rennweg, europäisches Unikat aus dem 18.Jahrhundert: einstiges Wohnen, Feiern Erholen und Forschen in hoch- und spätbarocken Bauten und Gärten. Es führt ao.Univ.Prof. Dr. Eva Berger (TU Wien, öghg) Fr, 26.4.2019 / 15:00 – 17:00 Treffpunkt: Eingang zum Belvedereareal, Ecke Prinz Eugen-Straße-Landstraßer Gürtel   Seit 1974 bilden…Read More

GÄRTEN DES JAHRES 2020 – Die Auslobung läuft …

… bis zum 14. Juli 2019 werden DIE GÄRTEN DES JAHRES gesucht! Der Callwey Verlag und Garten + Landschaft loben zum fünften Mal gemeinsam mit ihren Partnern bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, BGL Bundesverband Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau e. V., DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, ÖGLA – Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur, BSLA – Bund Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen,…Read More

AUSSTELLUNG 30 JAHRE DONAUINSEL WIEN ZU GAST BEI DER ÖGLA AKADEMIE

Eigentlich wurden Donauinsel und Neue Donau zum Zweck des Hochwasserschutzes für Wien errichtet – in einer immerhin 16-jährigen Bauzeit. Seither hat sich die „Insel“ zu einem der beliebtesten Freizeit- und Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener entwickelt. Die Fertigstellung ist nun 30 Jahren her und um das runde Jubiläum gebührend zu feiern hat die Fachabteilung MA 45…Read More

Zoll+ UMFRAGE: Deine Meinung ist gefragt!

ZUR UMFRAGE

METHODEN DER LANDSCHAFTSPLANUNG IN DER REGIONALPLANUNG

ÖGLA AKADEMIE | 21. März 2019, 13:00 Otto Wagner Schützenhaus 1020 Wien Methoden der Landschaftsplanung in der Regionalplanung am Beispiel Grüner Ring Wien-Niederösterreich INFOS + PROGRAMM  Landschafts- und Naturräume geraten insbesondere in und um Großstädte zunehmend unter Druck. Die Landschaftsplanung als Ordnungsplanung der Landschaftsarchitektur bietet zahlreiche zeitgemäße Instrumente und Lösungsansätze für eine Nachhaltige Lebensraumentwicklung. Das…Read More

STADTRAUM GEMEINSAM ENTWERFEN: Partizipation bei den L-x lectures

Michael Emmenegger. Stadtraum gemeinsam entwerfen. Ansätze partizipativer Planung mit Beispielen aus Bregenz und Zürich. Donnerstag 13.12.2018, 19 Uhr IG Architektur, Gumpendorfer Str. 63B, 1060 Wien   Gemeinsam lösen, was alle angeht. Wenn Beteiligungsprofis mit Landschafts-ArchitektInnen gemeinsame Sache machen.   Der Schweizer Partizipationsexperte Michael Emmenegger bei der interdisziplinären Vortragsreihe Lx   Der nächste  LX-Vortrag am Donnerstag…Read More

L-x / 22.11.2018 / ANDRE DEKKER

L-x, VORTRAGSREIHE LANDSCHAFTSARCHITEKTUR 2018 LANDSCHAFTSARCHITEKTUR & …   L-x Landscape lectures 2018: L& – how does art and communication collaborate with landscape architecture in open space projects.   22.11.2018 / 19 Uhr ANDRE DEKKER OBSERVATORIUM Rotterdam, NL   ENSEMBLE – collaboration of landscape architects and artists in parks an public space !!!ACHTUNG ORTSWECHSEL!!! IG-Architektur Gumpendorfer…Read More

Haus der Landschaft NETZWERKTREFFEN / PARTNER-WORKSHOP 29.11.2018, 16.00 – 17:45

Einladung_HdL_Partnerworkshop_20181129pdf Das HAUS DER LANDSCHAFT ist diesmal zu Gast bei: YEWO LANDSCAPES Ernst-Melchior-Gasse 11/1/41 (Eingang Jakov-Lind-Straße), 1020 Wien Nach einer kurzen Präsentation der bisherigen Erfolge, der nächsten Schritte sowie der nahen Zukunftsperspektiven der Initiative, möchten wir gemeinsam mit den bereits gewonnenen NetzwerkpartnerInnen sowie mit allen Interessierten über die inhaltliche und strategische Weiterentwicklung des Projektvorhabens diskutieren.…Read More