SYMPOSIUM LANDSCHAFTSGÄRTEN ’21 KULTURERBE IN TRANSFORMATION

21. BIS 23. OKTOBER 2021 ORANGERIE SCHLOSSPARK EISENSTADT !!! ERMÄSSIGTE TEILNAHMEGEBÜHR FÜR ÖGLA MITGLIEDER !!! Historische Gärten sind von Transformationsprozessen geprägt und werden von äußeren Faktoren wie Klima und Geologie, aber auch von soziokulturellen Aspekten wie Ästhetik und unterschiedlichen Eingriffen beeinflusst. Das Symposium ´21 Landschaftsgärten – Kulturerbe in Transformation stellt unterschiedliche Aspekte der Nutzung und…Read More

BOKU LAPLARCH 40+

Die Studienrichtung Landschaftsplanung und Landschaftsarchitektur feiert Geburtstag: Die BOKU blickt zurück und nach vorne und läd alle ein mitzufeiern.Freitag, 8. Oktober 2021 14:00 – 19:00 (Hörsaal TÜWI BOKU, Peter-Jordan-Straße 76, 1190 Wien, Österreich) + Online. Nach der ersten Vorlesung über Gartenarchitektur von Lothar Abel im Jahr 1877 war der Weg noch weit bis aus einem…Read More

Symposium Landschaftsgärten ’21 Kulturerbe in Transformation

Der Esterházy‘sche Schlosspark Eisenstadt blickt auf eine bewegte gartenkulturelle Geschichte und ist einer der bedeutendsten Landschaftsgärten Österreichs. Er wirkt auch heute noch auf die umgebende Kulturlandschaft und ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Für Eisenstadt und seine Bewohnerinnen und Bewohner ist der Park wichtiger Erholungsraum und romantischer Identifikationsanker. Der Verein der Freunde des Schlossparks…Read More

Junges Klima in Ottakring

In Stadtteilen mit hoher Dichte sind die Folgen des Klimawandels besonders spürbar. In Wien-Ottakring liegt die Bevölkerungsdichte deutlich über, und das Einkommen deutlich unter dem Wiener Durchschnitt. Der klimagerechte Freiraum hat hier einen sehr hohen Stellenwert. Durch die Einbindung in einen Forschungsprozess werden Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Kopp 2 (Ottakring) für das Thema der…Read More

VISION WESTBAHNPARK

Es tut sich was im Westbahnpark- und BLA, das Büro für lustige Angelegenheiten, bleibt dran! Die wichtige und einzigartige Stadtlandschaft des Westbahnareals mit Öffnung zur Stadt und Blick in den Wienerwald wird ein linearer Park, eine High-End-Wild-Line, eine Grünfläche für Inländer, Ausländerinnen, Alte, Junge, Dicke, Dünne und fürs Klima. Weil: Visionen machen es möglich!  …Read More

Video-Talks öffnen das Archiv Österreichischer Landschaftsarchitektur

Am 9. Juni, dem internationalen Tag der Archive, öffnet das an der BOKU Wien beheimatete LArchiv seine virtuellen Pforten und gibt im neuen Filmkanal einen lebendigen Einblick in Vor- und Nachlässe österreichischer LandschaftsarchitektInnen. Den Anfang machen die Nachkommen, die über das nicht immer einfache Erbe erzählen. Die Arbeiten namhafter PlanerInnen wie Viktor Mödlhammer als Gestalter…Read More

Corona als Bewährungsprobe: WIEVIEL NATUR BRAUCHT DIE STADT?

NELA – Europäisches Netzwerk der LA-Archive

Der 18.September 2019 geht als Meilenstein in die Geschichte der Landschaftsarchitektur ein. An diesem Tag haben sich bei Oslo im Rahmen der ECLAS Konferenz (European Council of Landscape Architecture Schools) 8 europäische Archive der Landschaftsarchitektur zu einem internationalen Netzwerk zusammengeschlossen. Die gerade 100 Jahre alte Disziplin erhält so den nötigen historischen Sockel für zukünftige Herausforderungen…Read More

CALL 2019

 

NEXTLAND

Die Sammlung Österreichischer Landschaftsarchitektur auf www.nextland.at