Sommerworkshop ÖGLA 2022+

Die ÖGLA Vereinsperiode 2019 – 2022 geht in einigen Monaten zu Ende. Der Abschluss ist wie immer auch ein Neustart. Daher wollen wir einen Blick in die Zukunft werfen. Viele der selbst gesetzten Ziele haben wir in den vergangenen Jahren erreicht oder auf den Weg gebracht, manche Aufgaben warten noch auf Umsetzung. Nun wollen wir…Read More

Seminarreihe “Umsetzung der Landschaftsdeklaration”: LEBENSRAUMVERNETZUNG

Landschaft 2020+Die österreichischen Landschaften haben einen unschätzbaren gesellschaftlichen, kulturellen, ökologischen und ökonomischen Wert. Dieser Wert ist zunehmend bedroht. Deshalb braucht es ein klares politisches Bekenntnis und ein nationales Ziel, unsere Landschaften als multifunktionale Räume, die für alle bedeutsam sind, zu schützen und nachhaltig zu entwickeln. Die ÖGLA hat in Kooperation mit dem Umweltdachverband ein Positionspapier…Read More

ÖGLA Akademie Webinar-Reihe Schutzgut Landschaft – Sachverständigentätigkeit für Behörden und Gericht

Webinar 3/4: Artenschutz/ Seminar für Einsteiger*innen und NGOs / 29.04.2022 / 09:00 – 12:00 / via zoom kostenlos Das dritte Webinar in der Serie bot einen praxisnahen Überblick zu den vielfältigen Aufgabenstellungen, die sich für den Artenschutz ergeben. Der Schutz wildwachsender Pflanzen und freilebender Tiere wird durch die Naturschutzgesetze und Artenschutzverordnungen sowie durch die Jagd-…Read More

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG WASSERSCHLÖSSER

10. März 2022, 17:00 – 20:00 Die ÖGLA lädt im Rahmen des Fotofestivals FOTO WIEN zur Ausstellung WASSERSCHLÖSSER – Architekturen der I. Wiener Hochquellenleitung. Gezeigt werden Fotografien von Johannes Hloch, der die Architekturen der Hochquellenleitung als Wasserschlösser im übertragenen Sinn fotografisch erforscht. Bauten und Infrastrukturen verwachsen zu einem integralen Bestandteil der Landschaft. Begrüßung durch die…Read More

Stellungnahme zur aktuellen Ausgabe von G+L mit Österreich Schwerpunkt

Nachfolgende Stellungnahme erging am 23.02.2022 an die Garten + Landschaft Redaktion (Georg Media) . Die Stellungnahme nimmt Bezug auf die aktuelle G+L Ausgabe. Der darin aufbereitete Österreichschwerpunkt bildet aus Sicht der ÖGLA ein unvollständiges Bild der heimischen Landschaftsarchitektur-Szene ab. Wir möchten darauf hinweisen, dass die ÖGLA nicht in die Entstehung dieses Magazins eingebunden war. Sehr…Read More

Die ÖGLA sucht DICH!

Die ÖGLA | Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur sucht zur Verstärkung ihres Backoffice Teams eine/n motivierte/n Student/in (Fachbereich Landschaftsarchitektur, Landschaftsplanung oder Vergleichbares) für 10 Stunden/Woche (mit Option auf Stundenerhöhung nach erfolgreicher Einarbeitungsphase).Arbeitsbeginn: ehestmöglichArbeitsort: HAUS DER LANDSCHAFT | Stumpergasse 41/1, 1060 Wien Dein Profil: Du bist am allgemeinen Geschehen der Landschaftsarchitektur im deutschsprachigen Raum interessiert. Du bist…Read More

WASSERSCHLÖSSER

Die ÖGLA lädt im Rahmen des Fotofestivals FOTO WIEN zur Ausstellung WASSERSCHLÖSSER – Architekturen der I. Wiener Hochquellenleitung. Gezeigt werden Fotografien von Johannes Hloch, der die Architekturen der Hochquellenleitung als Wasserschlösser im übertragenen Sinn fotografisch erforscht. Bauten und Infrastrukturen verwachsen zu einem integralen Bestandteil der Landschaft. 10. bis 24. März 2022 Dienstag – Freitag, 16:00…Read More

LX goes digital – Vortragsreihe Landschaftsarchitektur 2021

Mit der Vortragsreihe “LX goes digital” wenden wir uns in diesem Jahr dem Digitalen zu. Einerseits nimmt die Abstimmung mit digitalen Projektprogrammen und auf Plattformen einen steigenden Anteil der Arbeit der Landschaftsarchitektur ein, was hier dargestellt, erklärt und reflektiert wird. Andererseits werden Möglichkeiten ausgelotet, die über diese Anforderungen hinausgehen. Welche Rolle spielt das Kreative im Digitalen, wie (schnell)…Read More

Schutz und Erhalt von Bestandsbäumen in der Stadt

Positionierung der ÖGLA | Österreichische Gesellschaft für LandschaftsarchitekturWien, 04.11.2021 Bedeutung von Bäumen in der StadtDie positiven Wirkungen von Bäumen in Städten sind vielfältig: Sie spenden Schatten, filtern die Luft, unterstützen die Artenvielfalt und dienen der Erholung und Gesundheit von Städterinnen und Städtern. Außerdem kommen sie als „nature-based solutions“ im Kampf gegen den Klimawandel zum Einsatz.…Read More

Die Landschaftsdeklaration in Der Plan #54: Wegweiser für eine zukunftstaugliche Planungskultur

Karl Grimm und Thomas Knoll stellen in der Ausgabe #54 von Der Plan, der Zeitschrift der Kammer der ZiviltechikerInnen für Wien, Niederösterreich und Burgenland in der Serie Nachhaltigkeit die Landschaftsdeklaration 2020+ vor, das Thesenpapier zur Nachhaltigen Entwicklung der Österreichischen Landschaften. Die Deklaration wurde von der ÖGLA mit dem Umweltdachverband ausgearbeitet und von diesem 2020 beschlossen.…Read More

IKEA hus: Exklusiv-Führung für ÖGLA Mitglieder

Die ÖGLA läd am 5.10. ab 16:00 zu einer exklusiven Fachführung durch den neuen City IKEA beim Westbahnhof, im Fokus steht die innovative Fassadenbegrünung mit Großbaumpflanzungen. Achtung: Diesmal nur für ÖGLA Mitglieder – first come, first serve! Also schnell über das Kontaktformular anmelden! Dienstag 05.10.2021, 16:00 – 18:00 UhrTreffpunkt vor dem Kaufhaus (beim Ausgang U3)…Read More

#BYEBYE SOPHIE

Nach 1,5 Jahren im WEST Space im ehemaligen Sophienspital und dem wunderbaren Sophienpark zieht das HAUS DER LANDSCHAFT weiter. Aus diesem Anlass feiern wir am 03.09.2021 ab 16:00 eine kleine, Covid-taugliche Farewell-Party um dem schönen Standort Tribut zu zollen. Apropos zoll-en, auch die zoll+ Redaktion wandert mit dem HAUS DER LANDSCHAFT weiter. Um den Umzug…Read More