Schon lange gibt es den breit getragenen Wunsch einen Ort zu schaffen, an dem Themen der Landschaft und der landschaftsplanenden Berufe präsentiert und diskutiert werden können. Das HAUS DER LANDSCHAFT ist ein solcher Ort der Vermittlung und Vernetzung, das den inter- und transdisziplinären Austausch in den Bereichen Landschaft, gebaute Umwelt, Planung und Baukultur fördern soll.

Abgestimmt mit der Onlineplattform www.hausderlandschaft.at und dem Printjournal zoll+ arbeiten wir im HAUS DER LANDSCHAFT an einem lebendigen Austausch von Wissen, Informationen und Erfahrungen. Dabei versuchen wir die Fach-Community, PartnerInnen, UnterstützerInnen, EntscheidungsträgerInnen und die interessierte Bevölkerung zusammen zu bringen  und auf unterschiedlichen Ebenen zu informieren. Durch das fach- und branchenübergreifende, nationale und internationale HAUS DER LANDSCHAFT | NETZWERK spielt die Initiative eine wichtige Rolle für die Nachhaltige Entwicklung der österreichischen Landschaften.

 

HAUS DER LANDSCHAFT | HANDLUNGSFELDER

Alle Fotos: © Johannes Hloch