METHODEN ZUR BEWERTUNG VON LANDSCHAFTSEINGRIFFEN / 03.12.2018, 13:00

PROGRAMM 13:00 – 13:20 Begrüßung Getränke / Suppe / Brot 13:20 – 14:00 Bewertung von Landschaftseingriffen nach LOOS (2006) mit Vorschlägen zur Adaptierung der Methodik für die Vorhabenstypen Rohstoffabbau und Hochspannungs-Freileitung DI Andreas Knoll / REGIOPLAN INGENIEURE Salzburg GmbH 14:00 – 14:40 Beurteilungsmethodik Schutzgut Landschaft in Bewilligungsverfahren (z.B. Windpark-, Deponie-, Straßenbauvorhaben). Fachbereiche Landschaftsbild, Erholungswert der Landschaft…Read More

BOKU SYMPOSIUM NACHHALTIGES REGENWASSERMANAGEMENT

Donnerstag, 8.11.2018 Universität für Bodenkultur Wien, Wilhelm Exner-Haus, Hörsaal EH05 Peter Jordan-Straße 82, 1190 Wien PROGRAMM_SymposiumNachhaltigesRegenwassermanagement_BOKU Veranstalter: BOKU Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau (IBLB) Das Symposium lädt verschiedene Akteurinnen und Akteure mit konkreten Erfahrungen in den unterschiedlichen Bereichen dieses Themas – Forschung, Planung, Abwicklung, Ausführung, Entwickler technischer Lösungen – zum Austausch ein. In zwei Vortragsblöcken werden…Read More

10/2018 Gartenkultur im Wandel

Symposium GARTENKULTUR IM WANDEL 05. Oktober 2018, 9:00 / Haus der Natur, Landesmuseum St. Pölten EINLADUNGSFOLDER Gartenkultur im Wandel DIE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT.   Gärten sind Spiegel ihrer Zeit. Soziale, kulturelle und politische Haltungen prägen das Vorhandensein und das Erscheinungsbild von Gärten und Landschaften. Gesellschaften befinden sich in einem permanenten Wandel. Daher verändern sich…Read More