Wien, meine Heimat: Eine Würdigung der Landschaft – und eine Kritik am Umgang mit ihr

Gastkommentar von BOKU-Altrektor Manfried Welan. Mutig in die Zukunft der Stadtgestaltung gehenVom Gipfel des Leopoldsberges, schreibt der Boku-Landschaftsplaner Severin Hohensinner in „Wasser Stadt Wien – Eine Umweltgeschichte“ (Zentrum für Umweltgeschichte, 2019), „kann man das Aufeinandertreffen dreier europäische Großlandschaften am besten betrachten“. Der Wienerwald, das nordöstliche Ende der Alpen, stößt an den Donaukorridor sowie das der…Read More

PLATZ FÜR WIEN – Platz für Leben

Die Initiative für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität, Platz für Wien, gibt im letzten Monat vor der Wahl nochmal so richtig Gas – ganz ohne Auto versteht sich! Es fehlen noch 15.000 Unterschriften bis das selbst gesetzten Ziel von 57.200 UnterstützerInnen-Unterschriften erreicht ist. Alle Infos zu Inhalten und Unterstützungsmöglichkeiten der Initiative gibt es…Read More

Schwammstadtbäume am Wiener Johann-Nepomuk-Vogl-Platz

Erstmals in Wien konnten Bäume mit dem innovativen Schwammstadtsystem auf einem öffentlichen Platz realisiert werden. Neben zahlreichen Gestaltungsmaßnahmen sollen die schattenspendenden Bäume langfristig für mehr Lebensqualität am Platz sorgen. Durch die Umgestaltung und Neustrukturierung wurde der 2.700 m² große Johann-Nepomuk-Vogl-Platz in Wien Währing zu einem attraktiven Aufenthaltsort aufgewertet. Mehr Grünflächen, schattenspendende Bäume und kühlende Wasserspiele…Read More

WESTBAHNPARK JETZT UNTERSTÜTZEN!

Wien ist grün – aber längst nicht überall und noch lange nicht genug! Die Initiative WESTBAHNPARK fordert die Planung und Politik auf, entlang der Felberstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk den aufregenden und zugleich bodenständigen WESTBAHNPARK zu errichten: Diese wichtige und einzigartige Stadtlandschaft mit Öffnung zur Stadt und Blick in den Wienerwald soll ein linearer Park…Read More

VISION WESTBAHNPARK

Es tut sich was im Westbahnpark- und BLA, das Büro für lustige Angelegenheiten, bleibt dran! Die wichtige und einzigartige Stadtlandschaft des Westbahnareals mit Öffnung zur Stadt und Blick in den Wienerwald wird ein linearer Park, eine High-End-Wild-Line, eine Grünfläche für Inländer, Ausländerinnen, Alte, Junge, Dicke, Dünne und fürs Klima. Weil: Visionen machen es möglich!  …Read More

Wiener Grünraum in Zukunft gesichert

Wien ist die grünste Stadt der Welt. Das liegt nicht nur an den PionierInnen der Landschaftsarchitektur, die im 20. Jahrhundert für den Schutz und Erhalt bestehender Grünräume und die Entwicklung neuer Parkanlagen gekämpft haben. Nach wie vor haben LandschaftsarchitektInnen maßgeblichen Anteil an der grünen und nachhaltigen Stadtentwicklung. So auch bei der Entstehung des „Leitbild Grünräume…Read More