ÖSTERREICHISCHE BAUMKONVENTION OFFIZIELL VERABSCHIEDET

Am 9. Juli wurde die Österreichische Baumkonvention offiziell verabschiedet. Sie ist eine zentrale Initiative zum Schutz wertvoller Bäume und Baumbestände. Zahlreiche Entscheidungsträger*innen sowie unterzeichnende Institutionen unterstützen die Konvention. Bäume und Wälder sind gerade in jüngster Zeit von ganz besonderer Bedeutung: Sie helfen, das Klima zu schützen und mildern die Folgen der Klimaveränderung wie Hitze und…Read More

New European Bauhaus

Seit letztem September gibt es das „New European Bauhaus“, eine Initiative der Europäischen Union. Es will eine Verbindung zwischen dem europäischen Grünen Deal und unseren Lebensräumen herstellen. Noch bis im Sommer 2021 läuft die erste Phase „gemeinsame Gestaltung“. Auf der Website des New European Bauhaus wird es als „eine im Entstehen begriffene interdisziplinäre kreative Bewegung“…Read More

Entschieden: Gärten des Jahres 2021

Der Callwey Verlag und die Zeitschrift „Garten + Landschaft“ lobten zum sechsten Mal gemeinsam mit ihren Partnern den Wettbewerb GÄRTEN DES JAHRES aus. Dabei wurden die besten von Landschaftsarchitekt*innen / Garten- und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum gesucht. Die Jury erkor 50 Projekte und benannte aus diesen einen Preisträger und vier Anerkennungen. Dabei wurde Wert auf…Read More

Bozner Platz, Innsbruck: EGKK Landschaftsarchitektur gewinnt Realisierungswettbewerb

Das Wiener Planungsbüro EGKK Landschaftsarchitektur gewinnt den Realisierungswettbewerb zur Neugestaltung des Bozner Platzes. Das Projekt sieht einen in großen Teilen mit Bäumen bestandenen Platz vor, der einen klaren Akzent innerhalb des Stadtgefüges von Innsbruck setzen und ein attraktives Eingangstor in die weitere Innenstadt schaffen soll. Die beiden Landschaftsarchitekten Clemens Kolar und Martin Enzinger konnten sich…Read More

Cooler Hauspark für Wien

IKEA errichtet einen neuen Standort und kühlt dabei die Nachbarschaft des Wiener Westbahnhofs mit 160 neuen Bäumen. Der neue IKEA Westbahnhof wurde von querkraft architekten und Kräftner Landschaftsarchitektur geplant und von GREENPASS als weltweit 1. Platinum zertifiziertes Gebäude ausgezeichnet. Beitrag zur Klimawandelanpassung leisten, autofrei sein und ein Ort, an dem sich Menschen gerne treffen. Der…Read More

Neue Initiative: KlimaKonkret

Eine Gruppe aus renommierten Expert*innen und namhaften Unterstützer*innen zeigt Städten und Gemeinden gangbare Wege zur dringlichen Anpassung an die Folgen der Klimakrise. Ein erster Schritt in eine klimafitte Zukunft wurde mit der Entwicklung und Aussendung eines Maßnahmen-Plans und der Einrichtung eines Service-Centers gesetzt. Österreichs Städte und Gemeinden sind derzeit doppelt gefordert: Ihre Verteter*innen arbeiten täglich…Read More

NEXTLAND CALL 2020

nextland, die digitale Sammlung österreichischer Landschaftsarchitektur umfasst derzeit über 290 Projekte. Dieser Umfang ermöglicht einen geballten Überblick landschaftsarchitektonischen Schaffens in Österreich und zeigt ein größeres Spektrum an Entwurfszugängen und Aufgabenstellungen über individuelle Büro-Präsentationen hinaus. nextland vermittelt Landschaftsarchitektur als eigenständige Aufgabe oder als architektur- oder infrastrukturbezogene Projekte. Die ÖGLA und das Institut für Landschaftsarchitektur (ILA) an…Read More

Schwammstadtbäume am Wiener Johann-Nepomuk-Vogl-Platz

Erstmals in Wien konnten Bäume mit dem innovativen Schwammstadtsystem auf einem öffentlichen Platz realisiert werden. Neben zahlreichen Gestaltungsmaßnahmen sollen die schattenspendenden Bäume langfristig für mehr Lebensqualität am Platz sorgen. Durch die Umgestaltung und Neustrukturierung wurde der 2.700 m² große Johann-Nepomuk-Vogl-Platz in Wien Währing zu einem attraktiven Aufenthaltsort aufgewertet. Mehr Grünflächen, schattenspendende Bäume und kühlende Wasserspiele…Read More

WESTBAHNPARK JETZT UNTERSTÜTZEN!

Wien ist grün – aber längst nicht überall und noch lange nicht genug! Die Initiative WESTBAHNPARK fordert die Planung und Politik auf, entlang der Felberstraße im 15. Wiener Gemeindebezirk den aufregenden und zugleich bodenständigen WESTBAHNPARK zu errichten: Diese wichtige und einzigartige Stadtlandschaft mit Öffnung zur Stadt und Blick in den Wienerwald soll ein linearer Park…Read More

Wiener Grünraum in Zukunft gesichert

Wien ist die grünste Stadt der Welt. Das liegt nicht nur an den PionierInnen der Landschaftsarchitektur, die im 20. Jahrhundert für den Schutz und Erhalt bestehender Grünräume und die Entwicklung neuer Parkanlagen gekämpft haben. Nach wie vor haben LandschaftsarchitektInnen maßgeblichen Anteil an der grünen und nachhaltigen Stadtentwicklung. So auch bei der Entstehung des „Leitbild Grünräume…Read More

World’s Greenest City 2020: Wien

Im Ranking der grünsten Städte „The World’s 10 Greenest Cities 2020“ hat die österreichische Bundeshauptstadt Wien den ersten Platz gemacht! Gepunktet hat Wien unter anderem mit ihrem Öffi-Angebot und den „frischen Ideen zu Mobilität und öffentlichen Parks“. The birthplace of modernism has a bounty of fresh ideas about mobility and public parks. But the commitment…Read More

Klimavolksbegehren bis 3.3. unterschreiben!

  Das Klimavolksbegehren ist die Stimme der Bevölkerung, die die Politik braucht um die im Regierungsprogramm gegebenen Versprechen auch wirklich einzulösen. Wenn du noch nicht unterschrieben hast, dann unbedingt schnell erledigen, denn das geht nur noch bis Dienstag, 3.3.2020 – auf jedem Gemeindeamt oder per Handy-Signatur! Das HAUS DER LANDSCHAFT ist offizieller Unterstützungspartner des Klimavolksbegehren…Read More

Das HAUS DER LANDSCHAFT ist eingezogen!

Wir haben gesucht, recherchiert, geredet und genetzwerkt, wir sind allen eingelangten Hinweisen nachgegangen und haben selbst gefundene Fährten verfolgt – nichts war uns gut genug, als Standort für ein HAUS DER LANDSCHAFT. Doch jetzt ist es endlich so weit, wir sind angekommen: Das lange erwartete HAUS DER LANDSCHAFT ist ins ehemalige Sophienspital im 7. Wiener…Read More