Johannes Hloch ist HAUS DER LANDSCHAFT Medienpartner!

Johannes Hlochs Zugang zur Fotografie baut auf langjähriger intensiver Beschäftigung mit dem Medium auf. Er ist nicht nur studierter Landschaftsarchitekt, sondern auch ausgebildeter Berufsfotograf – eine unschlagbare Kombination, wenn es um das Fotografieren von Landschaften geht! An der Fotografie fasziniert mich ihr Potential, Informationen und Emotionen sehr effizient und direkt erlebbar zu transportieren. Meine Aufgabe…

Read More

09/2018 OUT NOW !

Das HAUS DER LANDSCHAFT  ist online! Schon lange gibt es in Österreich den breit getragenen Wunsch einen Ort zu schaffen, an dem Themen der Landschaft und der landschaftsplanenden Berufe präsentiert und diskutiert werden können – ein HAUS DER LANDSCHAFT. Noch ist die Landschaft auf der Suche nach einem solchen Haus als Aushängeschild. Doch bis es…

Read More

LEITBILD

Konsens ist wichtig: Entdecken Sie, wofür das HAUS DER LANDSCHAFT steht und beteiligen sie sich an der Entwicklung unseres Leitbildes.

Zum Leitbild

10/2018 Gartenkultur im Wandel

Symposium GARTENKULTUR IM WANDEL 05. Oktober 2018, 9:00 / Haus der Natur, Landesmuseum St. Pölten EINLADUNGSFOLDER Gartenkultur im Wandel DIE VERANSTALTUNG IST BEREITS AUSGEBUCHT.   Gärten sind Spiegel ihrer Zeit. Soziale, kulturelle und politische Haltungen prägen das Vorhandensein und das Erscheinungsbild von Gärten und Landschaften. Gesellschaften befinden sich in einem permanenten Wandel. Daher verändern sich…

Read More

Anstrengungen zur Renaturierung der Fließgewässer verstärken!

Laut dem veröffentlichten Bericht der Europäischen Umweltagentur (EEA) über den Zustand der europäischen Gewässer sind fast zwei Drittel der Flüsse, Seen und Grundwasserkörper in schlechtem ökologischen Zustand. Auch Österreich findet sich unter jenen Mitgliedstaaten, in denen die Umsetzung der Wasserrahmenrichtlinie (WRRL) zur Verbesserung der Gewässerqualität zu wenig ambitioniert angegangen wurde. „Österreichs Flüsse und Bäche ringen…

Read More

ÖGLA im KH Nord

Am 20. September 2018 hat die ÖGLA in Kooperation mit ÖKOWEGE zur geführten Besichtigung der Außenanlagen des in Bau befindlichen Krankenhauses Nord geladen. Das Interesse war groß! Das Krankenhaus Nord (KH Nord) in Wien ist das größte Krankenhausprojekt seit vielen Jahrzehnten. Gleich groß ist auch das öffentliche Interesse und die Diskussionen darüber. Die Gestaltung der…

Read More

Die Ästhetik des Anthropozäns

Das KUNST HAUS WIEN hat sich in den letzten Jahren zu einem Zentrum für Kunst etabliert, die sich mit Veränderungen unserer Lebenswelten, mit Eingriffen in Öko- und Soziosysteme und mit dem Menschen als einflussnehmende Größe auseinandersetzt. Wie das Kunst Haus zu einem solchen Themenschwerpunkt gekommen ist, wie die Ideen des Museums-Gründers Friedensreich Hundertwasser auch heute…

Read More

Wo bleibt die Wirkung?

Diskutieren, sammeln, herzeigen, weiterentwickeln – aber wo? Die österreichische Landschaftsarchitektur auf der Suche nach einem Haus als Aushängeschild. Text: Stephanie Drlik Der Artikel wurde von lapropos am 24. März 2018 in DIE PRESSE (Wochenendbeilage Spectrum, Rubrik Architektur&Design) veröffentlicht. Die Landschaftsarchitektur hat eine beachtliche Entwicklung hinter sich. Einst überwiegend mit gartengestalterischen Aufgabenstellungen beschäftigt, hat sich die…

Read More