Internationaler Wettbewerb Holocaust Memorial Center, Kiew entschieden: Erfolg für Österreichisches Landschaftsarchitektur Büro

KIERAN FRASER LANDSCAPE DESIG gewinnt im Team mit querkraft Architekten den Wettbewerb zum Holocaust Memorial Center in Kiew. Das 89.000 m² große Projektareal soll 2023 fertiggestellt sein. „The Babyn Yar Holocaust Memorial Center primary mission is to respectfully commemorate the victims of the Babyn Yar tragedy and to promote the humanization of mankind through the…

Read More

FOR FOREST im Wörthersee Stadion

Unter dem Titel FOR FOREST – Die ungebrochene Anziehungskraft der Natur entstand eine aufsehenerregende Kunstintervention. In einem Fußballstadion in Klagenfurt. Der Kunstvermittler Klaus Littmann zeichnet dafür verantwortlich, dass im Wörthersee-Stadion die Sportler vor der Tür spielen und ihnen 299 Bäume im Inneren des Stadions die Show stehlen. Zumindest bis Ende Oktober, dann werden die knapp…

Read More

NELA – Europäisches Netzwerk der LA-Archive

Der 18.September 2019 geht als Meilenstein in die Geschichte der Landschaftsarchitektur ein. An diesem Tag haben sich bei Oslo im Rahmen der ECLAS Konferenz (European Council of Landscape Architecture Schools) 8 europäische Archive der Landschaftsarchitektur zu einem internationalen Netzwerk zusammengeschlossen. Die gerade 100 Jahre alte Disziplin erhält so den nötigen historischen Sockel für zukünftige Herausforderungen…

Read More

outside< landschaftsarchitektur

Die HAUS DER LANDSCHAFT | Redaktion hat wieder die Frage gestellt „Wer plant Landschaft ?“ und diesmal einige spannende Antworten von Thomas Leidinger, Inhaber des Büros outside< landschaftsarchitektur, bekommen.   HdL: Weil es so viele Sichtweisen auf Landschaft und die gebaute Umwelt gibt, stellen wir zu Beginn immer die große Frage: Was verstehen Sie als Landschaftsarchitekt…

Read More

* 05.11.2019 | AUBÖCK+KÁRÁSZ LANDSCAPE ARCHITECTS

05.11.2019 / 16:00 – 18:00 ÖGLA Bürovisite ins Atelier Auböck+Kárász landscape architects 1070 Wien, Bernardgasse 21 www.auboeck-karasz.at   * Auböck+Kárász Ateliervorstellung Mit Berichten aus Baku, Azerbaijan * Schwerpunktthema: 5.11.1978 | 5.11.2019 Volksbegehren Zwentendorf | Umweltbewegung heute? Welchen Beitrag kann Landschaftsarchitektur für eine umweltverträgliche Energiewende leisten? Im Anschluss an die Bürovisite findet ein ÖGLA Vereinstreffen statt.…

Read More

CALL 2019

 

NEXTLAND

Die Sammlung Österreichischer Landschaftsarchitektur auf www.nextland.at

HAPPY BIRTHDAY, hausderlandschaft.at

Vor genau einem Jahr, im September 2018, ist die Online-Plattform der Initiative HAUS DER LANDSCHAFT online gegangen. Das war der erste wichtige Schritt den wir gesetzt haben, um Fachleute und die interessierte Bevölkerung besser mit unseren Inhalten erreichen zu können. Denn wir haben uns vorgenommen möglichst viele Menschen über Themen rund um die Bereiche Landschaft,…

Read More

Beschließungsantrag zur Gewässersanierung im Nationalrat einstimmig – jetzt muss gehandelt werden

In der letzten Nationalratssitzung vor den Nationalratswahlen wurde so einiges beschlossen. Positiv hervorzuheben ist jedenfalls der einstimmig angenommene Beschließungsantrag zur Auffüllung des leerstehenden Fördertopfes für ökologische Gewässersanierung. Das ist nicht nur erfreulich für die Umwelt, sondern schafft auch neue Möglichkeiten für landschaftsplanende Berufsgruppen Kompetenzen einzubringen.   Mit einem Entschließungsantrag an das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und…

Read More

WWF-Report: Globale Tierbestände in Wäldern halbiert

Die neue Studie „Below the Canopy“ richtet ihren Fokus auf die spezielle Entwicklung globaler Tierbestände im Lebensraum Wald. Menschliche Eingriffe wie Entwaldung oder die Übernutzung der Böden verursachen einen Einbruch um 60 Prozent der weltweiten Bestände – besonders betroffen sind dabei tropische Wälder, wie im Amazonasbecken. Im Rahmen der Studie wurden Daten von 268 Wirbeltierarten…

Read More