HdL wieder OFFEN !

Auf Grund der Corona Pandemie ist der Veranstaltungsbetrieb im HAUS DER LANDSCHAFT nur eingeschränkt möglich. Bei unseren künftigen Aktivitäten, die vorerst nur mit limitierten TeilnehmerInnen-Zahlen stattfinden können, legen wir großen Wert auf die Einhaltung der Hygienemaßnahmen und die Befolgung der 1 Meter Abstandsregel. Wir bitte dabei um Mithilfe unserer BesucherInnen!Read More

Mitmachen: Green Market Report Austria

Das Innovationslabor GRÜNSTATTGRAU, der Verband für Bauwerksbegrünung und die Europäische Föderation der Bauwerksbegrünungsverbände bitten um Teilnahme an der Erhebung aktueller Marktdaten, Branchentrends und zukünftiger Wachstumschancen der österreichischen Bauwerksbegrünungsbranche. Mit breiter Unterstützung der Interessensvertretungen aus der österreichischen Begrünungsbranche (ÖGLA, GALABAU Verband, WKO Innungen, ÖGG, IFB) und der 86 größten Städte Österreichs entsteht auf Basis zielgruppenspezifischer Online Befragungen und Expertengespräche…Read More

BAUMSCHULE BRUNS unterstützt das HAUS DER LANDSCHAFTLogo Bruns sf5DANKE !

Seminar Schwammstadtprinzip

Schwammstadtprinzip: Stadtbäume als grüne Infrastruktur für Klimawandelanpassung Do, 16.04.2020, 17:00 – 20:15 zt. akademie / Karlsgasse 9, 1040 Wien Referenten: DI Karl Grimm, DI Stefan Schmidt Stadtbäume erbringen Ökosystemleistungen zur Klimawandelanpassung, wie z.B. Beschattung und Verdunstungskühlung. Sie erreichen ihr volles Potenzial erst, wenn sie große Kronen ausgebildet haben. Da dies vom Wurzelvolumen abhängt, stoßen Bäume…Read More

27.03.2020: Frühlingsführung WESTBAHNPARK und BLA, BLA, BLA im HAUS DER LANDSCHAFT

AktivistInnen gesucht: Engagieren Sie sich gemeinsam mit BLA die Initiative WESTBAHNPARK voranzutreiben und weiterzuentwickeln. Lust und Zeit? Dann KOMMEN SIE ZUR FÜHRUNG DURCH DEN WESTBAHNPARK am Freitag, 27.03.2020 / 17:00 Uhr / Treffpunkt 1150, vor Felberstraße 3: BLA. BRAUCHT UNTERSTÜTZUNG! Gelegenheit zum Kennenlernen und BLA, BLA, BLA nach der Führung ab 19:00 Uhr im HAUS DER…Read More

3. März ist Tag des Artenschutzes: Bundesweite Strategie zum Schutz der Ökosysteme und Arten gefordert

Anlässlich des internationalen Tages des Artenschutzes am 3. März betont der Umweltdachverband erneut die Wichtigkeit des Biodiversitätsschutzes: „Der Naturverlust und das Artensterben sind mindestens so bedrohlich für die Menschheit wie der steigende CO2-Ausstoß. Es ist höchste Zeit, entschieden entgegenzuwirken. Klima- und Biodiversitätskrise gleichrangig, gleichzeitig und gemeinsam anzugehen, ist die zentrale Herausforderung der Umweltpolitik“, sagt Franz…Read More

Erbschaften: Kultur Natur Identität

Wer schreibt Geschichte? Und wer entscheidet, was davon vererbt wird? Das Reflektieren der gesellschaftlichen Strukturen, die uns seit jeher formen, hat mit dem Aufkommen der aktuellen Welle an Social Consciousness stark an Momentum gewonnen. Das „Symposion Dürnstein“ beschäftigt sich seit 2012 mit solchen gesellschaftspolitischen Fragen. Im nun kommenden wird das »Menschheitserbe« zum Thema gemacht, zwischen Kultur, Natur…Read More

Naturschutz-Skandal im Nationalpark Hohe Tauern: Umstrittenes Jagdübereinkommen

Ein neues Jagdübereinkommen zwischen Politik und Jägerschaft will den Schutz bestimmter Wildtierarten im Nationalpark Hohe Tauern massiv beschneiden. Wie heute bekannt wurde, soll Raubwild künftig von Erhaltungs- und Wiederansiedelungsmaßnahmen ausgeschlossen werden. „Wir sind entsetzt. Wenn die bekannt gewordenen Informationen über das neue Jagdübereinkommen tatsächlich stimmen, bedeutet das das Ende der Nationalpark-Idee. Eine solche Beschränkung ist…Read More

Klimavolksbegehren bis 3.3. unterschreiben!

  Das Klimavolksbegehren ist die Stimme der Bevölkerung, die die Politik braucht um die im Regierungsprogramm gegebenen Versprechen auch wirklich einzulösen. Wenn du noch nicht unterschrieben hast, dann unbedingt schnell erledigen, denn das geht nur noch bis Dienstag, 3.3.2020 – auf jedem Gemeindeamt oder per Handy-Signatur! Das HAUS DER LANDSCHAFT ist offizieller Unterstützungspartner des Klimavolksbegehren…Read More

MODERNE BEWÄSSERUNGSTECHNIK HILFT WASSER ZU SPAREN

Moderne Beregnungs- oder Bewässerungssysteme werden sowohl in Privatgärten, als auch bei größeren Landschaftsplanungsprojekten wie Parks, Wohnhausanlagen oder Bürohäuser immer häufiger von Anfang an eingesetzt. Vor allem aufgrund der zunehmend trockenen und sehr heißen Sommermonate ist eine von Anfang an gut geplante und präzise gesteuerte Beregnung für einen nachhaltigen Erfolg der Pflanzungen äußerst wichtig. Solche Systeme…Read More

Offener Gestaltungsprozess: Die Neugestaltung des autofreien Vorplatzes der Bunten Schule Währing

Spannender Artikel über die Nutzungsänderung von Straße und Park durch einen offenen Gestaltungsprozess von Philipp Rode, zwoPK Landschaftsarchitektur im neuen zoll+ offen: Schulen und Bildungseinrichtungen können als Attraktoren und Innovatoren für die Nutzung und Gestaltung des öffentlichen Raums fungieren. Bei der Neugestaltung des Vorplatzes der Bunten Schule Währing wurde ein in mehreren Aspekten offener Zugang…Read More

Das HAUS DER LANDSCHAFT ist eingezogen!

Wir haben gesucht, recherchiert, geredet und genetzwerkt, wir sind allen eingelangten Hinweisen nachgegangen und haben selbst gefundene Fährten verfolgt – nichts war uns gut genug, als Standort für ein HAUS DER LANDSCHAFT. Doch jetzt ist es endlich so weit, wir sind angekommen: Das lange erwartete HAUS DER LANDSCHAFT ist ins ehemalige Sophienspital im 7. Wiener…Read More