IFLA Sir Geoffrey Jellicoe Award

The winner of the 2020 Sir Geoffrey Jellicoe Award will be announced at an online ceremony on 8th October 12.00 UTC You can join us to hear IFLA President James Hayter announce the winner followed by a special address from the awardee. This event will be streamed live on our You Tube Channel. Subscribe to our channel here to get…Read More

Ausstellung im Park: SYSTEMRELEVANTE INFRASTRUKTUR STADTGRÜN

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 Virus sind Ausstellungen in Innenbereichen derzeit nicht durchführbar. Doch im Freiraum, sofern Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden, wird die Gefahr einer Ansteckung von ExpertInnen als sehr gering eingestuft. Daher machen wir uns den Park vor unserer Haus-der-Landschaft-Türe zu nutzen und übersiedeln die für Oktober vorgesehene Fotoausstellung SYSTEMRELEVANTE…Read More

Junges Klima in Ottakring

In Stadtteilen mit hoher Dichte sind die Folgen des Klimawandels besonders spürbar. In Wien-Ottakring liegt die Bevölkerungsdichte deutlich über, und das Einkommen deutlich unter dem Wiener Durchschnitt. Der klimagerechte Freiraum hat hier einen sehr hohen Stellenwert. Durch die Einbindung in einen Forschungsprozess werden Schülerinnen und Schüler der Mittelschule Kopp 2 (Ottakring) für das Thema der…Read More

MUGLI meets IBA_Wien

GRÜNSTATTGRAU ist mit seinem Pool an ExpertInnen aus der Wirtschaft, der Verwaltung und der Wissenschaft kompetenter Ansprechpartner bei Fragen rund um das Thema Bauwerksbegrünung. Der MUGLI ist der mobile Schauraum des Innovationslabors, der unterschiedliche Systeme Dach-, Fassaden- und Innenraumbegrünungen zeigt. Derzeit ist er gerade im Sophienpark vor dem HAUS DER LANDSCHAFT gelandet. Wer also wissen…Read More

NEXTLAND CALL 2020

nextland, die digitale Sammlung österreichischer Landschaftsarchitektur umfasst derzeit über 290 Projekte. Dieser Umfang ermöglicht einen geballten Überblick landschaftsarchitektonischen Schaffens in Österreich und zeigt ein größeres Spektrum an Entwurfszugängen und Aufgabenstellungen über individuelle Büro-Präsentationen hinaus. nextland vermittelt Landschaftsarchitektur als eigenständige Aufgabe oder als architektur- oder infrastrukturbezogene Projekte. Die ÖGLA und das Institut für Landschaftsarchitektur (ILA) an…Read More

PLATZ FÜR WIEN – Platz für Leben

Die Initiative für eine klimagerechte, verkehrssichere Stadt mit hoher Lebensqualität, Platz für Wien, gibt im letzten Monat vor der Wahl nochmal so richtig Gas – ganz ohne Auto versteht sich! Es fehlen noch 15.000 Unterschriften bis das selbst gesetzten Ziel von 57.200 UnterstützerInnen-Unterschriften erreicht ist. Alle Infos zu Inhalten und Unterstützungsmöglichkeiten der Initiative gibt es…Read More

Was ist eigentlich GrünStattGrau?

GrünStattGrau ist ein Innovationslabor für Grün an, auf und in Gebäuden. Es ist also eine ganzheitliche Kompetenzstelle für Bauwerksbegrünung. Sie gibt Impulse und vernetzt Menschen, innovative Produkte und Projekte, liefert Know How und Analysen für die Praxis und begleitet urbane partizipative Strategien bis zur Umsetzung. Und das alles mit dem Ziel, Städte der Zukunft zu…Read More

Corona-Ampelsystem: Bei grün & gelb – raus ins „Klassenzimmer Natur“!

Das Bildungsministerium ruft Schulen zum Unterricht im Freien auf „Wo pädagogisch sinnvoll und organisatorisch möglich, sind Aktivitäten ins Freie zu verlagern“, betont das Corona-Konzept für Schulen des Bildungsministeriums. Konkret heißt das: In den Ampelphasen „Grün“ und „Gelb“ kann und soll Unterricht draußen stattfinden. Denn Lernen im Freien hat viele Vorteile – allen voran ein verringertes Ansteckungsrisiko.…Read More

ÖGREEN ist HAUS DER LANDSCHAFT | Netzwerkpartner!

Wir begrüßen ÖGREEN, Dachorganisation der grünen Planungs- und Ausführungsbranche, in unserem Netzwerk der Landschaft! ÖGREEN schließt führende Verbände Österreichs zusammen, mit dem Ziel „Grüne Infrastruktur“ in Österreich zum alltäglichen Mainstream zu machen und die gesamte Branche zu beleben.www.oegreen.at ÖGREEN vernetzt 6 namhafte Verbände:Die ÖGLA Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur (www.oegla.at), den VfB Verband für Bauwerksbegrünung http://www.gruenstattgrau.at,…Read More

24. Linzer Baumforum BAUM:OFFENSIV

1. Oktober 2020 – Themenschwerpunkt „Schwammstadt“ und 2. Oktober 2020 – Themenschwerpunkt „Baumpflege und Baumkontrolle“ Während Bäume im urbanen Raum in der Vergangenheit mehr oder weniger akzeptierte Verzierung waren, sollen sie uns nun an Hitzetagen vor allem in Städten ein erträgliches Leben sichern. Doch Baumerhalt und besonders Neupflanzungen bedürfen neuer Lösungen, um Bäumen auch (unterirdischen)…Read More

IKEA Wien Projektvorstellung

Am Freitag, den 18. September 2020 ab 13:00 stellen Dipl.-Ing. Kräftner, Dipl.-Ing. Dr. Scharf und Dipl.-Ing. Timmermann das neue Innovationsprojekt in Grün des Einrichtungshauses IKEA vor. Der schwedische Möbelhersteller möchte in Wien neue Akzente in punkto Biodiversität und grüne Räume in der Stadt setzen. Auf allen Ebenen sind Freiflächen mit Grünpflanzen vorgesehen, ebenso wie lichtdurchflutete Bereiche, die…Read More

Schwammstadtbäume am Wiener Johann-Nepomuk-Vogl-Platz

Erstmals in Wien konnten Bäume mit dem innovativen Schwammstadtsystem auf einem öffentlichen Platz realisiert werden. Neben zahlreichen Gestaltungsmaßnahmen sollen die schattenspendenden Bäume langfristig für mehr Lebensqualität am Platz sorgen. Durch die Umgestaltung und Neustrukturierung wurde der 2.700 m² große Johann-Nepomuk-Vogl-Platz in Wien Währing zu einem attraktiven Aufenthaltsort aufgewertet. Mehr Grünflächen, schattenspendende Bäume und kühlende Wasserspiele…Read More

TOURISTIKEN

„Der Tourist zerstört, was er sucht, indem er es findet.“ (Hans Magnus Enzensberger) Das soziologische und räumliche Dilemma dieses Zitats ist Gegenstand der künstlerischen Forschung von Catherine Ludwig. Die Künstlerin untersucht in ihren transmedialen Arbeiten globale Phänomene von kollektivem Freizeitverhalten und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Natur. Nun hat Ludwig eine wunderbar bebilderte Werkschau…Read More

Außi g’schaut zum Thema Landschaft und Politik

LIVE: Freitag, 21. August 2020 ab 17:30 Uhr auf Radiofabrik Außi g’schaut: Landschaft im Spannungsfeld der Politik “Die Politik” wird von Vielen für Vieles verantwortlich gemacht. Auch in der Landschaftsentwicklung! Bodenverbrauch, Zersiedelung, Insektensterben, Ausverkauf der Landschaft und einiges mehr – überall soll die Politik die Lösung bringen und wird zugleich oft als Sündenbock hingestellt. Doch sind nicht…Read More