EXKURSION EXKLUSIV FÜR ÖGLA MITGLIEDER

ÖGLA Mitglieder bekommen die Gelegenheit die FREIFLÄCHEN AM ERSTE CAMPUS sowie zu den PARKAPARTMENTS AM BELVEDERE, zwei außergewöhnliche Wiener Bauprojekte, kennen zu lernen und die Gestaltungskonzepte sowie -umsetzungen von den dafür zuständigen Landschaftsarchitekten erläutert zu bekommen. DONNERSTAG, 12. SEPTEMBER 2019, 14:30-16:30 TREFFPUNKT: AULA ERSTE CAMPUS, AM BELVEDERE 1, 1100 WIEN (im Wartebereich nach der Drehtüre…

Read More

Zur Lage der Artenvielfalt

Der bisher umfassendste internationale Bericht des UN Weltbiodiversitätsrates IPBES hat eine klare Aussage: Eine Million Arten sind weltweit vom Aussterben bedroht, die Verantwortung des Menschen ist dabei unbestritten und nur tiefgreifende Veränderungen der Lebensweise des Menschen können den Schaden begrenzen. Österreich reagiert mit einem Biodiversitätsdialog des BMNT und die Stadt Wien setzt sogar konkrete Maßnahmen. …

Read More

Audioguide Semmeringbahn

Für eine der schönsten Bahnstrecken Österreichs gibt es nun einen Audio-Reisebegleiter für die Zugfahrt als App! Rund 5.000 Personen fahren täglich mit der Bahn über den Semmering. Unkommentiert zieht die Landschaft mit der einzigartigen Bahnstrecke an den Zugfenstern vorbei. Wenn im Vorbeifahren das Interesse für das UNESCO-Welterbe Semmering-Eisenbahn geweckt wird, fehlt es an weiterführenden Informationen!…

Read More

Simma Zimmermann Landschaftsarchitektinnen

Diese Woche war die HAUS DER LANDSCHAFT | REDAKTION wieder in Sachen Interviewreihe „Wer plant Landschaft?“ unterwegs. Von Katja Simma und Liz Zimmermann, den beiden Partnerinnen bei Simma Zimmermann Landschaftsarchitektinnen, haben wir erfahren, worum sich Ihre Arbeit im neu gegründeten Wiener Büro SimZim dreht.   HdL: Katja Simma, Liz Zimmermann, Sie sind schon länger in der…

Read More

NEUE HERAUSFORDERUNGEN FÜR DIE SUP IN DER PLANUNGSPRAXIS 24.10.2019

Aktuelle Herausforderungen wie Klimawandel, demografischer Wandel, Flächeninanspruchnahme in Ballungsräumen, ressourcenschonende Infrastruktur und Mobilität, Flächenvorsorge für den Ausbau erneuerbarer Energien erfordern eine vorausschauende Koordination von Nutzungsansprüchen und die Entwicklung zukunftsfähiger Lösungsstrategien. Landschaftsplanung und Raumplanung haben die Chance, durch hochqualifizierte fachliche Expertisen einen wirksamen Beitrag für die zukunftsfähige Gestaltung des Lebensraumes zu leisten. Nach bald 20 Jahren…

Read More

PRODUKTIONSINTEGRIERTE KOMPENSATION (PiK) – DIE LÖSUNG FÜR NATURSCHUTZ UND LANDWIRTSCHAFT? 17.-18.10.2019

Die ÖGLA AKADEMIE widmet sich mit einer zweitägigen Veranstaltung dem aktuellen Thema „Produktionsintegrierte Kompensation (PiK) – Die Lösung für Naturschutz und Landwirtschaft?“. Dazu informieren und diskutieren hochkarätige Expertinnen und Experten am 17./18.10.2019 bei REVITAL in Nußdorf-Debant (Bezirk Lienz). Eine Exkursion zur Felbertauernstraße veranschaulicht die Möglichkeiten und Funktionsweisen von Kompensationsmaßnahmen und deren Umsetzung.   PROGRAMM Der Versiegelungsdruck…

Read More

DI Dagmar G. Wallgram

Die HAUS DER LANDSCHAFT | Redaktion spricht jede Woche im Rahmen der Interviewreihe „Wer plant Landschaft?“ mit einem österreichischen Landschaftsarchitekturbüro. Diesmal war Dagmar G. Wallgram, Inhaber des gleichnamigen Ingenieurbüros für Landschaftsplanung und Landschaftspflege, im Gespräch.     HdL: Was sehen Sie als wichtige Zukunftsfelder der Landschaftsarchitektur? Dagmar G. Wallgram: Hochwertige, vielfältige, lebendige Räume zu schaffen,…

Read More

Wenn die letzten Wiesen weichen

Weltweit verliert die Menschheit jährlich mehrere Millionen Hektar an fruchtbarem Boden. Österreich, das Land das so stolz auf seine schöne, gesunde Landschaft und die verträgliche Landwirtschaft ist, trägt im Schnitt der vergangenen drei Jahre jeden Tag rund zwölf Hektar an neu genutzter Fläche für Bauland und Infrastruktur bei. Das entspricht 16 Fußballfeldern – täglich. Dabei…

Read More

Die Onlineplattform HAUS DER LANDSCHAFT soll der Landschaftsarchitektur und den Planungsbüros, aber auch der Landschaft selbst und ihrer großen Bedeutung für unser Land mehr Aufmerksamkeit verschaffen und wichtige Informations- und Vermittlungsfunktionen übernehmen.

Thomas Knoll – Präsident der ÖGLA im Rahmen eines Interviews für architektur.aktuell

HAUS DER LANDSCHAFT Nachhaltigkeitsdeklaration LANDSCHAFT ÖSTERREICH 2019+

Die gemeinsamen Ziele der Vereinten Nationen, die in der „Agenda 2030“ unter den 17 SDGs (Sustainable Development Goals) zusammengefasst sind, sind der Orientierungs- und Handlungsrahmen der heimischen Nachhaltigkeitsbestrebungen. SDG-Aktionsplan 2019+ Im neuen „SDG-Aktionsplan 2019+“ bildet das Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus (BMNT) konkrete Umsetzungsinitiativen zur Agenda 2030 ab. Der Bericht ist als Versuch zu werten,…

Read More