DIY Toolkit für Open-Air Ausstellungen

COVID-19 und fehlende Planungssicherheit für den Ausstellungsbetrieb Das COVID-19 Virus bestimmt weite Teile unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Die Kunst- und Kulturbranche ist dabei als „nicht systemrelevante Infrastruktur“ besonders von Einschränkungen betroffen und großen Unsicherheiten unterworfen. Der Kunst- und Kulturbetrieb ist jedoch relevant und kommt dauerhaft nicht ohne Publikum und der Öffentlichkeit aus. Vieles lebt von der…Read More

OUT NOW: zoll+neu

Soeben haben sich die druckfrischen zoll+ Hefte (Nummer 36/2020) auf den Weg zu den Abonnent*innen gemacht. Themenschwerpunkt ist, wie könnte es nach einem Herausgeber*innen-Wechsel anders sein, „neu“! Doch das Heft „neu“ steht nicht nur für die neue Herausgeberschaft, es steht vor allem für neue, zukunftsfähige Ideen, Projekte und Methoden, denen die Beiträge in dieser Nummer…Read More

Hilfspaket für vitalen und klimafitten Wald

Bundesministerin Elisabeth Köstinger und Bundesministerin Leonore Gewessler haben gemeinsam ein Forstpaket erarbeitet, das auf Zustimmung der Fachwelt stößt. „Dieses Maßnahmenpaket geht in die richtige Richtung und gibt Antworten auf essenzielle Fragen der Forstwirtschaft. Maßnahmen und Forschungsprojekte zur Etablierung klimafitter Wälder sind dringend nötig und bekommen nun Rückenwind. Erfreulicher Baustein des Pakets sind die Biodiversitätsmaßnahmen, die eine…Read More

Freiraumreserve Straße: Nutzungserweiterung von Verkehrsräumen

Am 19.06.2020 haben wir im HAUS DER LANDSCHAFT über Straßenräume und ihre Raum- und Aufenthaltspotentiale im Klimawandel diskutiert. Für all jene die nicht vor Ort dabei sein konnten, gibt es die Diskussion als facebook stream zum Nachschauen.   INHALT: Planungsvorhaben der jüngsten Vergangenheit widmen sich zunehmend der Nutzungsaufwertung von Verkehrsräumen. Warum? Dafür gibt es einige…Read More

Video-Talks öffnen das Archiv Österreichischer Landschaftsarchitektur

Am 9. Juni, dem internationalen Tag der Archive, öffnet das an der BOKU Wien beheimatete LArchiv seine virtuellen Pforten und gibt im neuen Filmkanal einen lebendigen Einblick in Vor- und Nachlässe österreichischer LandschaftsarchitektInnen. Den Anfang machen die Nachkommen, die über das nicht immer einfache Erbe erzählen. Die Arbeiten namhafter PlanerInnen wie Viktor Mödlhammer als Gestalter…Read More

Amerikanischen Studien zufolge reicht schon der Anblick von Natur oder ein Spaziergang im Wald aus, um Cortisol-Werte und Pulsschlag zu senken. Und alleine die Aussicht auf eine Grünfläche führt zur Linderung von Beschwerden,

Begrünung als Job-Motor

Für die Klimakrise und die Auswirkungen der COVID-19-Pandemie gibt es Lösungen, die Ökologie, Gesundheit und Wirtschaft gleichermaßen fördern: Jetzt ist es wichtiger denn je, die Natur zurück in die Städte zu holen – zur Kühlung in immer heißeren Sommern, als wertvollen Naherholungsraum und als Gesundheitsvorsorge. Bauwerksbegrünungen bieten aber auch wesentliche wirtschaftliche Perspektiven für regionale Wertschöpfungsketten:…Read More

Corona als Bewährungsprobe: WIEVIEL NATUR BRAUCHT DIE STADT?

Chancen nützen, Umwelt schützen – so hilft das Corona-Konjunkturpaket Wirtschaft, Mensch und Natur

Die Corona-Pandemie hat unter anderem eines bewiesen: Wenn Krisen verstanden und in ihrer Bedrohung erkannt werden, ist rasches Handeln möglich. „Genau diese Handlungsfähigkeit gilt es für die Bewältigung der großen Krisen unserer Generation zu nutzen, die weiterhin vor uns liegen: die Klima- und die Biodiversitätskrise. Die anstehenden Konjunkturmaßnahmen bieten die Chance, den Kurswechsel in Richtung…Read More

GRÜNSTATTGRAU Qualifizierungsprogramm Bauwerksbegrünung

Der zweiten Durchgang des GRÜNSTATTGRAU „Qualifizierungsprogramm Bauwerkbegrünung“ steht vor der Tür und wird auch diesmal wieder als Webinar durchgeführt: Sie haben die Möglichkeiten zwischen 3 Paketen zu wählen: 1. Erreichen der Auszeichnung „Qualifizierte/r ErstberaterIn für Bauwerksbegrünung“ durch Absolvierung einer Prüfung und Planung eines Umsetzungsprojekts. 2. Schärfen der eigenen Kompetenz in den Wissensbereichen A-C durch individuelle Zusammenstellung der Module.…Read More

World’s Greenest City 2020: Wien

Im Ranking der grünsten Städte „The World’s 10 Greenest Cities 2020“ hat die österreichische Bundeshauptstadt Wien den ersten Platz gemacht! Gepunktet hat Wien unter anderem mit ihrem Öffi-Angebot und den „frischen Ideen zu Mobilität und öffentlichen Parks“. The birthplace of modernism has a bounty of fresh ideas about mobility and public parks. But the commitment…Read More

Unser neues zu Hause in den Medien

Seit die Initiative HAUS DER LANDSCHAFT ins Leben gerufen wurde, waren wir auf der Suche nach einem Standort, einem physischen Themenhaus der Landschaft. Anfang des Jahres haben wir es gefunden, zwar kein ganzes Haus, dafür aber ein ganz besonders schönes Platzerl Mitten in Wien. Zwischen Westbahnhof und dem Sophienpark liegt das WEST, das Zwischennutzungsprojekt im…Read More

Webinar 13.05.: Begrünung von Dächern und Fassaden

Planungsvorgaben, Richtlinien, Förderungen und Fallbeispiele aus der Praxis / Mittwoch, 13. Mai 2020, 14.00 – 16.00 Uhr Dach- und Fassadenbegrünungen bringen nicht nur Grün in unseren urbanen Lebensraum, sie sind auch ökologisch sinnvoll, leisten einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz und zur Lebensqualität. Energieeinsparungen werden durch ihre kühlende Wirkung im Sommer und wärmedämmende Wirkung im Winter erzielt, das Aufheizen von Fassaden…Read More

Mein, dein, euer, unser Freiraum für ALLE

Offene Gesellschaft – offene Räume – gemeinschaftliche Verantwortung: Jede städtische Freifläche erfüllt einen ökologischen, stadtklimatischen, volksgesundheitlichen oder sozialen Nutzen für die Kommune, doch nicht jede Fläche ist von der Bevölkerung aktiv nutzbar. Der Trend zeigt, zur Entlastung des Freiraumdruckes werden immer öfter private Freiräume für die Öffentlichkeit nutzbar gemacht.  30. April 2020 Der Artikel wurde im…Read More