New European Bauhaus Prizes

Auslobung #neweuropeanprizes 2021 The New European Bauhaus has the ambition to make the Green Deal a cultural, human-centred and positive, tangible experience. Everyone should be able to feel, see and experience the green and digital transformation and the way it enhances our quality of life.  To accelerate the green transition, contribute to the recovery and ensure a…Read More

Baumpflanzoffensive in Linz: 1000 zusätzliche (Schwammstadt-) Bäume

Die 2019 im Gemeinderat beschlossene Klimastrategie der Stadt Linz umfasst als zentralen Bestandteil eine innerstädtische Baumpflanzungsoffensive. Innerhalb von 10 Jahren sollen 1000 Bäume im versiegelten Stadtbereich gepflanzt werden – zusätzlich zu den ohnehin vorgesehenen 300-400 Pflanzungen in Grünanlagen. Mit dieser Initiative soll die zunehmend belastende Hitzesituation in der dichten Stadt entschärft und damit die Lebensqualität…Read More

Gärten des Jahres 2022

Die Auslobung GÄRTEN DES JAHRES 2022 läuft!Ab sofort und bis 2. Juli 2021 können Projekte eingereicht werden. Der Callwey Verlag und Garten + Landschaft loben zum siebten Mal gemeinsam mit ihren Partnern bdla Bund Deutscher Landschaftsarchitekten, BGL Bundesverband Garten-, Landschafts-und Sportplatzbau e. V., DGGL Deutsche Gesellschaft für Gartenkunst und Landschaftskultur, ÖGLA – Österreichische Gesellschaft für Landschaftsarchitektur, BSLA –…Read More

New European Bauhaus

Seit letztem September gibt es das „New European Bauhaus“, eine Initiative der Europäischen Union. Es will eine Verbindung zwischen dem europäischen Grünen Deal und unseren Lebensräumen herstellen. Noch bis im Sommer 2021 läuft die erste Phase „gemeinsame Gestaltung“. Auf der Website des New European Bauhaus wird es als „eine im Entstehen begriffene interdisziplinäre kreative Bewegung“…Read More

Webinar: Biodiversität reloaded – Naturnahes Betriebsgelände Möglichkeiten – Chance – Praxisbeispiele

Schotterrasen statt Asphalt? Kühlen mit Pflanzen am Dach oder Parkplatz? Ein Zeichen setzten gegen den Artenschwund? Betriebe können viel zum Boden- und Artenschutz beitragen. Welche Möglichkeiten es gibt und welche Chancen sich auch für Ihren Betrieb nutzen lassen zeigt dieses Treffen anhand von Praxisbeispielen.Termin: 27. Mai 2021 / 14:00Link zur Anmeldung HIERRead More

Der neue Internet-Auftritt des Arbeitskreis Schwammstadt ist online

Seit mittlerweile 3 Jahren arbeitet der Arbeitskreis Schwammstadt an der Forschung, Entwicklung und AkteurInnen-Vernetzung zum Thema Schwammstadt. Nun haben die wichtigen Aktivitäten endlich auch ein passendes Erscheinungsbild nach Außen erhalten: Die Website http://www.schwammstadt.at ist online – unbedingt reinklicken! Wir gratulieren dem Team des Arbeitskreises zur Veröffentlichung, die im Übrigen auf den Tag genau 3 Jahre…Read More

Gärten des Jahres 2021 – Das Buch zu den 50 schönsten Privatgärten

Einen einzigartigen Überblick über die schönsten Privatgärten im deutschsprachigen Raum bietet die Dokumentation zum Wettbewerb GÄRTEN DES JAHRES 2021. Landschaftsarchitekten, Gartengestalter sowie Garten- und Landschaftsbauer werden jährlich aufgerufen, besonders gelungene, realisierte Privatgärten einzureichen, die von einer renommierten Jury ausgewählt und prämiert werden. Das Buch zeigt eine beeindruckende Vielfalt unterschiedlichster Privatgärten anhand von über 400 Farbabbildungen…Read More

TreeBuddy GmbH unterstützt das HAUS DER LANDSCHAFT

DANKE !

AUSTRIAN GREEN MARKET REPORT IST FERTIG

Der AUSTRIAN GREEN MARKET REPORT – Die Visitenkarte der Bauwerksbegrünungsbranche ist fertiggestellt und steht zum Erwerb als Digital- und Printversion online zur Verfügung. Der Green Market Report beschreibt umfassend die österreichischen Marktentwicklungen der letzten Jahre in der Bauwerksbegrünung und gibt einen detaillierten Ein- und Ausblick zu diesem wichtigen Infrastrukturthema für zukünftig lebenswerte Städte und Siedlungsgebiete. Der…Read More

Wie geht’s Österreichs Natur?

Zum Start des neuen Natur-Ressorts der Zeitschrift Falter wurden Österreichs vier große Umweltorganisationen Global 2000, Greenpeace, Umweltdachverband und WWF um eine Einschätzung gebeten: Wie steht es um den Zustand der Natur? Ist Österreich ein Umweltmusterland oder eher ein Sündenfall? Hier geht’s zum FALTER ARTIKEL und zu den vier Berichten im PDF-Format, die der Falter als…Read More

Entschieden: Gärten des Jahres 2021

Der Callwey Verlag und die Zeitschrift “Garten + Landschaft” lobten zum sechsten Mal gemeinsam mit ihren Partnern den Wettbewerb GÄRTEN DES JAHRES aus. Dabei wurden die besten von Landschaftsarchitekt*innen / Garten- und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum gesucht. Die Jury erkor 50 Projekte und benannte aus diesen einen Preisträger und vier Anerkennungen. Dabei wurde Wert auf…Read More

Beitritt zur „High Ambition Coalition for Nature and People“ gefordert

Der Österreichische Biodiversitätsrat, dem mehr als 20 Expert*innen aus den Bereichen Biodiversität, Landschaftsgestaltung und Naturschutz angehören, sowie führende VertreterInnen der Klimaforschung und der Umweltdachverbände in Österreich, fordern Bundesministerin Leonore Gewessler und mit ihr die gesamte Bundesregierung in einem Offenen Brief auf, der „High Ambition Coalition for Nature and People“ beizutreten, die beim „One Planet Summit“…Read More

Raus aus dem Asphalt: Ideenwettbewerb zur Begrünung des öffentlichen Raums

Raus aus dem Asphalt! – Viel mehr Grün auf Wiens Plätzen und Straßen! – Das ist das Ziel der Stadt Wien, daher wurde nun ein Ideenwettbewerb ausgerufen. Über die Website http://www.wienwirdwow.at können sich nun alle registrieren und ihre Begrünungs-Ideen einreichen. Der Ideenwettbewerb startet mit 21. März 2021, die Sieger-Projekte werden umgesetzt. „Es gibt viele Straßenzüge…Read More