DIY Toolkit für Open-Air Ausstellungen

COVID-19 und fehlende Planungssicherheit für den Ausstellungsbetrieb Das COVID-19 Virus bestimmt weite Teile unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens. Die Kunst- und Kulturbranche ist dabei als „nicht systemrelevante Infrastruktur“ besonders von Einschränkungen betroffen und großen Unsicherheiten unterworfen. Der Kunst- und Kulturbetrieb ist jedoch relevant und kommt dauerhaft nicht ohne Publikum und der Öffentlichkeit aus. Vieles lebt von der…Read More

Amerikanischen Studien zufolge reicht schon der Anblick von Natur oder ein Spaziergang im Wald aus, um Cortisol-Werte und Pulsschlag zu senken. Und alleine die Aussicht auf eine Grünfläche führt zur Linderung von Beschwerden,

Unser neues zu Hause in den Medien

Seit die Initiative HAUS DER LANDSCHAFT ins Leben gerufen wurde, waren wir auf der Suche nach einem Standort, einem physischen Themenhaus der Landschaft. Anfang des Jahres haben wir es gefunden, zwar kein ganzes Haus, dafür aber ein ganz besonders schönes Platzerl Mitten in Wien. Zwischen Westbahnhof und dem Sophienpark liegt das WEST, das Zwischennutzungsprojekt im…Read More

Wichtiger denn je: Parks als Zufluchtsorte

Ausnahmezustand Ausgangsbeschränkung. Seit der Covid-19 Krise wissen wir sie besonders zu schätzen, unsere städtischen Parks. Sie sind derzeit die einzigen Zufluchtsorte, um die home-office strapazierte physische und mentale Gesundheit zu pflegen und etwas für das allgemeine Wohlbefinden zu tun. Parks sind seit Corona wieder stärker in unser Bewusstsein gerückt, als essentieller Teil jedes städtischen Gesundheitssystems.…Read More