SYMPOSIUM LANDSCHAFTSGÄRTEN ’21 KULTURERBE IN TRANSFORMATION

21. BIS 23. OKTOBER 2021 ORANGERIE SCHLOSSPARK EISENSTADT !!! ERMÄSSIGTE TEILNAHMEGEBÜHR FÜR ÖGLA MITGLIEDER !!! Historische Gärten sind von Transformationsprozessen geprägt und werden von äußeren Faktoren wie Klima und Geologie, aber auch von soziokulturellen Aspekten wie Ästhetik und unterschiedlichen Eingriffen beeinflusst. Das Symposium ´21 Landschaftsgärten – Kulturerbe in Transformation stellt unterschiedliche Aspekte der Nutzung und…Read More

Erbschaften: Kultur Natur Identität

Wer schreibt Geschichte? Und wer entscheidet, was davon vererbt wird? Das Reflektieren der gesellschaftlichen Strukturen, die uns seit jeher formen, hat mit dem Aufkommen der aktuellen Welle an Social Consciousness stark an Momentum gewonnen. Das “Symposion Dürnstein” beschäftigt sich seit 2012 mit solchen gesellschaftspolitischen Fragen. Im nun kommenden wird das »Menschheitserbe« zum Thema gemacht, zwischen Kultur, Natur…Read More