Das AZW ist ab 8.2. wieder offen und zeigt: BODEN FÜR ALLE

Eine Ausstellung die das komplexe Thema Bodenverbrauch leicht verständlich aufbereitet und einen guten Überblick gibt. Die Oberfläche der Erde ist endlich und Boden unser kostbarstes Gut. Ein sorgloser oder ein kapitalgetriebener Umgang mit dieser Ressource hat in den vergangenen Jahrzehnten Gestalt und Funktion unserer Städte und Dörfer massiv verändert. Angesichts der drohenden Klimakatastrophe und steigender…Read More

Ausstellung im Park: SYSTEMRELEVANTE INFRASTRUKTUR STADTGRÜN

Auf Grund der Sicherheitsmaßnahmen zur Eindämmung des Covid-19 Virus sind Ausstellungen in Innenbereichen derzeit nicht durchführbar. Doch im Freiraum, sofern Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden, wird die Gefahr einer Ansteckung von ExpertInnen als sehr gering eingestuft. Daher machen wir uns den Park vor unserer Haus-der-Landschaft-Türe zu nutzen und übersiedeln die für Oktober vorgesehene Fotoausstellung SYSTEMRELEVANTE…Read More

AUSSTELLUNG 30 JAHRE DONAUINSEL WIEN ZU GAST BEI DER ÖGLA AKADEMIE

Eigentlich wurden Donauinsel und Neue Donau zum Zweck des Hochwasserschutzes für Wien errichtet – in einer immerhin 16-jährigen Bauzeit. Seither hat sich die „Insel“ zu einem der beliebtesten Freizeit- und Naherholungsgebiete der Wienerinnen und Wiener entwickelt. Die Fertigstellung ist nun 30 Jahren her und um das runde Jubiläum gebührend zu feiern hat die Fachabteilung MA 45…Read More

METHODEN DER LANDSCHAFTSPLANUNG IN DER REGIONALPLANUNG

ÖGLA AKADEMIE | 21. März 2019, 13:00 Otto Wagner Schützenhaus 1020 Wien Methoden der Landschaftsplanung in der Regionalplanung am Beispiel Grüner Ring Wien-Niederösterreich INFOS + PROGRAMM  Landschafts- und Naturräume geraten insbesondere in und um Großstädte zunehmend unter Druck. Die Landschaftsplanung als Ordnungsplanung der Landschaftsarchitektur bietet zahlreiche zeitgemäße Instrumente und Lösungsansätze für eine Nachhaltige Lebensraumentwicklung. Das…Read More