Lukas Umgeher hat sich in seiner Radiosendung „Außi g’schaut in der Radiofabrik dem Thema Landschaftsplanung gewidmet und mit Christian Ragger vom Büro REVITAL gesprochen. Das Interview kann HIER NACHGEHÖRT werden. Wer den Beitrag lieber klassisch über das gute alte oder digitale Radio bezieht, am 03.03.2021 wird die Sendung auf der Radiofabrik Frequenz wiederholt.

Landschaftsplanung – eine vielfältige und spannende Profession im Bereich der Umweltplanung. Daher eines gleich vorweg, Landschaftsplaner sind keine Gärtner. Wobei es hier sicher die eine oder andere Überschneidung gibt. Aber vielmehr geht es in der Landschaftsplanung um die vernetzende Analyse und integrative Planung unterschiedlichster Umweltmedien. Gemeinde- und Regionalentwicklung, Landschaftspflegepläne, Umweltverträglichkeitsprüfung und Prozessbegleitung sind nur eine Auswahl an Tätigkeitsfeldern in denen die Landschaftsplanung eingebunden wird. Wer aber könnte diesen vielschichtigen Beruf besser erklären als ein Landschaftsplaner selbst? Lukas Umgeher im Intervie mit DI Christian Ragger, Gewerberechtlicher Geschäftsführer für Landschaftsplanung & Landschaftspflege im Büro REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH in Osttirol.

Foto (c) REVITAL Integrative Naturraumplanung GmbH