Wie geht’s Österreichs Natur?

Zum Start des neuen Natur-Ressorts der Zeitschrift Falter wurden Österreichs vier große Umweltorganisationen Global 2000, Greenpeace, Umweltdachverband und WWF um eine Einschätzung gebeten: Wie steht es um den Zustand der Natur? Ist Österreich ein Umweltmusterland oder eher ein Sündenfall? Hier geht’s zum FALTER ARTIKEL und zu den vier Berichten im PDF-Format, die der Falter als…Read More

Historische Gärten und Gesellschaft

Seit Jahrtausenden gehört die Gestaltung, Bewahrung und Nutzung von Gärten und Kulturlandschaften als bildende und schöne Künste zu den prägenden Identifikationen als Ausdruck der Kultur des Menschen. Die gesellschaftliche Relevanz historischer Gärten geht aus der engen Wechselwirkung zwischen Kunst und Kultur, Erholung und Bildung, Ökonomie und kultureller Identifikation hervor. Das Buch ist ab sofort im…Read More

FLÜSSE DER ALPEN – VIELFALT IN NATUR UND KULTUR

BUCHPRÄSENTATION: 4. Dezember 2019 / 18:30 Hörsaal 1, Wilhelm-Exner-Haus / BOKU (Peter-Jordan-Straße 82, 1190 Wien) Anschließend Brot und Wein in der Universitätsbibliothek   “Flüsse der Alpen” bietet erstmalig eine umfassende Dokumentation der vielfältigen Bedeutung der Alpenflüsse aus zahlreichen fachlichen Blickwinkeln: Von Geologie, Wasserhaushalt und Morphologie über Flora und Fauna, bis hin zu Mythologie und künstlerischer…Read More