Natura 2000: Abschluss des EU-Vertragsverletzungsverfahrens – Und jetzt?

Am 30. Mai 2013 leitete die EU-Kommission ein Vertragsverletzungsverfahren gegen die Republik Österreich aufgrund des unvollständigen österreichischen Natura-2000-Netzwerks ein. Im Vorfeld dieser Entscheidungen hatte der Umweltdachverband der EU-Kommission eine, gemeinsam mit ExpertInnen erstellte, Schattenliste mit nachnominierungswürdigen Gebieten übermittelt. Rund sechs Jahre später wird das Verfahren nun abgeschlossen. Viele Bundesländer haben den Nachnominierungsprozess vorangetrieben, um ihren Beitrag zur Auflösung des…

Read More