Das HAUS DER LANDSCHAFT setzt sich für die Sicherung und qualitätsvolle Entwicklung der österreichischen Kulturlandschaften ein. Der Schutz des historischen Erbes in Bezug auf kulturelle Leistungen vergangener Generationen, etwa Gartendenkmäler, technische Leistungen oder ganzer Kulturlandschaften, ist eines der vorrangigen Ziele unserer Initiative. Die österreichische Kulturlandschaft ist nicht nur Träger von ideellen und materiellen Werten, sie ist auch ein zentrales Identifikationsmerkmal unseres Landes.

 

Foto: Dorfplatz Bezau, Vorarlberg | KoseLicka Landschaftsarchitektur  © Johannes Hloch